H2O-Fan Page
  About
 

About: H2O – Plötzlich Meerjungfrau



H2O – Plötzlich Meerjungfrau ist eine australische Fernsehserie für Kinder und Jugendliche. Die aufwändig hergestellte Serie wird produziert von Jonathan M. Shiff Production (u. a. „Ocean Girl“, „Total Genial“, „Scooter – Super-Spezialagent“ usw.) in Zusammenarbeit mit dem ZDF, ZDF Enterprises und dem australischen Sender Network Ten. Die erste Staffel wurde in Doppelfolgen montags bis freitags im Nachmittagsprogramm des KI.KA und im ORF 1 ausgestrahlt. Eine weitere Wiederholung ist seit dem 14. Oktober 2007 im ZDF zu sehen. Die zweite Staffel wird, wie schon die Erste, als Erstausstrahlung werktags im Nachmittagsprogramm des KI.KA vom 24. April bis 12. Mai 2008 ausgestrahlt. Das ZDF wird die zweite Staffel ab dem 4. Mai 2008 immer Sonntags ausstrahlen. Die komplette erste Staffel wird am 29. Mai 2008 auf DVD erscheinen. Durch den Erfolg der ersten und zweiten Staffel wird Anfang 2009 eine dritte Staffel gedreht.





Die Serie erzählt die Abenteuer dreier sechzehnjähriger Freundinnen, Emma, Rikki und Cleo, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Diese landen nach einer Bootstour ungewollt auf Mako Island. Auf der Suche nach einem Mobilfunknetz geraten sie in einen Vulkankrater. Um aus diesem wieder heraus zu gelangen, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als durch den mondscheindurchfluteten See ins Meer zu tauchen. Am nächsten Tag stellen die Freundinnen aber fest, dass sie zehn Sekunden nach Kontakt mit Wasser zu Meerjungfrauen werden. Von da an beginnt ein chaotischer Alltag, um unter keinen Umständen vor den Augen anderer Leute mit Wasser in Kontakt zu kommen. Außerdem erhalten die 3 spezielle Kräfte, die mit Wasser zu tun haben:

Fähigkeit von Emma: Emma kann Wasser gefrieren. Sie kann auch die Flüssigkeiten eines Stoffes oder Türschlösser einfrieren bzw. erstarren lassen, oder von innen aufsprengen. Ihre verstärkte Kraft ermöglicht es ihr alles, auch wenn es trocken ist, zu gefrieren. Dazu kann sie Schneestürme erschaffen.

Video "Emmas Power"


Fähigkeit von Cleo: Sie kann Wasser bewegen, zum Beispiel eine Wasserwand bilden. Dazu kann sie Wasser unendlich weit ausdehnen. In der 2. Staffel kann Cleo auch den Wind kontrollieren.

Video "Cleos Power"



Fähigkeit von Rikki: Sie kann Wasser kochen lassen oder zum Verdunsten bringen, wie man in der Folge Der Filmpreis sehen kann, um dort Zane vor den Haien zu retten oder in der Folge "Miriam eiskalt" wo sie Miriam wieder auftaut. Rikkis verstärkte Kräfte erlauben es ihr Feuer zu erzeugen und Blitze zu schleudern.Diese Kraft ist ihr sehr nützlich da sie sich,wenn sie sich ungewollt in eine Meerjungfrau verwandelt,sich selbst trocknen kann.

Video "Rikkis Power"


Haupthandlungsorte:

  • Mako Island: Mako Island ist eine
    geheimnisvolle Insel im Pazifischen Ozean nahe Australiens Küste. Hier wurden Emma, Rikki und Cleo durch das Baden im mondbeschienenen Wasser zu Meerjungfrauen.
  • Cleos Haus
  • Emmas Haus
  • Rikkis Haus (ein Wohntrailer)
  • Charlottes Haus
  • Der Reiterhof: hier geht Elliot mit Emma reiten.
  • JuiceNet Café: Das ist das Stammlokal von Emma, Lewis & Co. Der Besitzer dieses Internet-Cafes ist Wilfred.
  • Sea World: In der Serie heißt der Vergnügungspark Marine World. Hier arbeitet Cleo ab und zu.
  • Die Schule: Hier gehen die Drei zur Schule.


Die Serie wird an der australischen Gold Coast produziert.

 
 

© 2008 by www.h2o-meerjungfrau.6x.to
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=