H2O-Fan Page
  Der Mond
 

Der Mond



Durch den Vollmond sind Rikki, Emma und Cleo zu Meerjungfrauen geworden, denn als sie bei Vollmond im Mondsee auf Mako Island waren, wurden ihre DNA verändert.


Auswirkung des Vollmondes


Wenn sie in den Vollmond schauen oder eine Spiegelung des Vollmondes sehen, können sie sich selbst oder ihre Kräfte nicht mehr kontrollieren und es geschehen seltsame Dinge mit ihnen. Am Anfang der zweiten Staffel schwimmen Rikki, Emma und Cleo unter dem Einfluss des Vollmondes nach Mako Island und erhalten so neue Kräfte. In der 2. Staffel findet Charlotte bei einer Vollmondnacht den Mondsee und will berühren, was Rikki, Emma und Cleo verhindern können. Was sie aber nicht verhindern können ist: Nach einem Streit mit Lewis fährt Charlotte nach Mako Island und badet im Mondsee, während einer Vollmondnacht. Dadurch wurde sie zu einer Meerjungfrau.


Mondfinsternis



Durch Miss Chatham erfahren die drei Mädchen, dass sie während einer Mondfinsternis, wenn sie im Mondsee sind, ihre Kräfte für 12 Stunden verlieren.

 
 

© 2008 by www.h2o-meerjungfrau.6x.to
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=